TRTP COURSE

Datum & Dauer:

05-07 Februar 2021 (3 Tage)

Lage: E.S.A. Training Center Poland

Price: 1600 euro

Kurszweck:

Der Kurs soll unseren Schülern beibringen, wie sie verschiedene Waffensysteme in einer taktischen / kämpferischen Umgebung, jedoch aus einer atypischen Schießposition, auf kurze und mittlere Distanz bedienen können.

Dieser Kurs erfordert eine frühere Ausbildung und / oder Erfahrung im taktischen Schießen. Der Kandidat sollte vor der Teilnahme an diesem Kurs die Combined Firearms, Tactical Pistol and Tactical Carbine Kurse in der ESA absolvieren. Die ESA Benelux akzeptiert Strafverfolgungs- oder Militärpersonal, um an dieser Schulung teilzunehmen.

Waffen & Munition:

WAFFEN: GLOCK 19/17 / AR15 / AK47

MUNITION: 9 mm – 350 Schuss. / 5,56mm – 100 rds. / 7.62 – 150 rds.

Lehrmethoden:

Dieser Kurs wird mit theoretischen und praktischen Übungen unterrichtet. Die Vorträge werden im Klassenzimmer und auf dem Schießstand gehalten. Der Kurs wird im ESA-Schulungszentrum unter Verwendung von ESA-Ausrüstung abgehalten.

Voraussetzungen:

AUSRÜSTUNG: Stabiler / taktischer Gürtel. Bringen Sie Ihre eigene Schutzbrille und Gehörschutz, Glock Holster und Magazintaschen, AR15 Magazintaschen mit, falls Sie welche haben. Kleidung, die dem Klima und den Bedingungen angemessen ist.

TRTP COURSE
TRTP COURSE

Trainingsprogramm:

1. TRTP Stufe 1

Sicherheitsbesprechung

Grundlagen der Waffenmanipulation und Treffsicherheit: Auffrischen

2. TRTP Stufe 2: Pistole / Karabiner:

Unkonventionelle Aufnahmepositionen

Taktisches Nachladen / Geschwindigkeits-Nachladen

Manipulationen mit der schwachen Hand: Manipulationen mit einer Hand

Verdecktes und offenes Tragen / CCF(Concealed and open carry)

CCS / Verdecktes Schiessen und Schiessen aus der Deckung

MTE / Multiple Target Engagement – statisch und beweglich

Index schießen

IFR / Sofortiges Zurück schiessen

 

3. TRTP Stufe 3: SWAT:

SSE Pistole / Karabiner: mit Zeitdruck und ohne

TTM / Tactical Transition in Motion

TST- und TSM-Engagements

Kontaktübungen / Teamarbeit

Benutzung von Hindernissen

Reflexschiessen mit Offener Visierung und Visieren

LLSD (Low Light Shooting Drills)

Schießen unter Stress / IRS

Unterdrückende Feuertechniken

Zusammenfassung des Kurses: De-Briefing & Fragen & Antworten

 

Für weitere Informationen und Reservierungen senden Sie bitte eine E-Mail an romulus@euseca.com oder wenden Sie sich direkt an die Facebook-Seite von ESA BENELUX.